Laserschneiden von Drittanbietern

CMM taglio laser travi, lamiere e tubi

Die Etappen der Geschichte von CMM

Die Geschichte von CMM beginnt im Jahr 1974 mit der Eröffnung des Familienbetriebs Ghirardi in Medole, einem Metallbauunternehmen, das sich mit der handwerklichen Ver- und Bearbeitung von Stahl für Private befasst.

Nach nur vier Jahren wagt sich CMM 1978, in einer Zeit, die durch die wirtschaftliche Expansion Italiens gekennzeichnet ist, an den Firmenmarkt.

Zwischen 1981 und 1989 werden die ersten numerisch gesteuerten Abkantpress- und Lochstanzmaschinen eingeführt, auf deren Grundlage die heute im Unternehmen verwendeten Laserschneidmaschinen entstanden sind.

Die erste kombinierte Laserstanzmaschine hält 1994 Einzug ins Unternehmen, 1996 ist die Laserschneidmaschine mit seitlicher Spindel an der Reihe, die, einer Eingebung gleich, den Markttendenzen im Bereich der Laseranwendungen für die Bearbeitung von Rohren vorauseilt.

1998 wird die erste Laserschneidmaschine für Rohre installiert und damit der Grundstein für das gelegt, was die zentrale Geschäftstätigkeit des Unternehmens werden wird, für die es sich auf europäischer Ebene auszeichnet und für die 2001eine gesonderte Division eröffnet wird.

Anfang des neuen Jahrtausends, mit der Erschließung der ausländischen Märkte, entwickelt sich CMM vom kleinen Handwerksbetrieb zum internationalen Unternehmen, das 2007 eine weitere Investition tätigt und ein neues Außenhandelsbüro eröffnet.

2007 ist ein wichtiges Jahr für CMM, denn es ist durch die Einführung einer Maschine der absoluten Spitzenklasse gekennzeichnet.

Seit Anfang des neuen Jahrtausends bis heute hat CMM laufend in die Fortbildung der eigenen Mitarbeiter, in die technologische Erneuerung der Maschinen und in den Vertrieb auf den Auslandsmärkten investiert, wobei das Unternehmen auch die aus historischer Sicht schwierigsten Momente für Italien mit positivem Trend überwunden hat.
Heute ist CMM eines der namhaftesten europäischen Zentren für das Laserschneiden von Rohren, Trägern und Blechen – ein konstant wachsendes, solides Unternehmen, das unermüdlich nach der jeweils optimalen Lösung für seine Kunden sucht.

Die Mission des Unternehmens

Die synergetische Zusammenarbeit mit dem Kunden unter Einsatz der Laserschneid technologie wie auch der Aufbau einer auf gegenseitigem Vertrauen basierenden nachhaltigen Kundenbeziehung, ist das Ziel, dem CMM Tag für Tag verpflichtet ist.
Die Kooperation mit unseren Kunden geht über das reine Auftraggeber-Lieferanten-Verhältnis hinaus: Wir begreifen uns zunächst und vor allem als Partner, der für jedes Erfordernis stets die optimale Lösung zu finden vermag, natürlich stets zeitnah und termingerecht.
Azienda cmm laser

Unsere Standorte

In Europa: Deutschland, Frankreich, England, Schweiz,
Österreich, Luxemburg, Spanien, Slowakei, Russland.

Indirekt in alle Welt USA, Nordamerika, Südamerika.

0
Produktionsstätten
0
Produktionsfläche (MQ)
0
Mitarbeiter
0
Jährige Erfahrung
0
Tonnen stahl im jahr 2017 verarbeitet

Unternehmensvideo

Kontaktieren Sie uns für Informationen oder um ein Angebot anzufordern